Stargames Casino Zahlungsmethoden

Stargames Logo

Das Stargames Casino ist gut ausgestattet mit Zahlungsmethoden für seine Spieler. Die verschiedenen Bezahlsysteme können neben den Einzahlungen auch für Auszahlungen des Casinos genutzt werden. Einzahlungen sind in der Regel kostenfrei, während bei Auszahlungen je nach Zahlungsmethode und Häufigkeit Gebühren anfallen können. Die Besonderheiten dazu kann man in den AGB auf der Website des Casinos nachlesen. Gerade bei größeren Geldbeträgen sollte man Kosten vergleichen – es lohnt sich für den Spieler! Auch die weitere Verwendung, von zum Beispiel ausgezahlten Geldern bei e-wallets, kann entscheidend für die Auswahl sein, denn auch hier muss das Geld des Spielers von A nach B.

Stargames Casino Test einsehen

Derzeit kommen folgende Zahlungsmethoden in Deutschland und Österreich beim Stargames Casino zum Einsatz:

Banküberweisung, Click2Pay, ClickandBuy, EPS, Giropay, Kreditkarte / Debitkarte, Neteller, PayBox, PayBox (Handy), PayPal, Paysafecard, Skrill, Ukash, Sofortüberweisung.de, Lastschrift, Banküberweisung

Weitere Informationen zur Einzahlung im Stargames Casino

Besonderheiten bei den Auszahlungen

Den Anbieter für die Auszahlungen, zum Beispiel Paypal oder Neteller, stellt das Stargames Casino den Spielern selbst zur Verfügung, das heißt es können nicht alle oben genannten Anbieter ausgewählt werden. Eine weitere empfehlenswerte Quelle bezüglch Novoline ist xtrahot.de – dort gibt es ebenso detailierte Informationen zu den Zahlungsmethoden. Im Spielerbereich sind diese aber dann sichtbar. Wenn nicht, erfolgt die Auszahlung per Banküberweisung auf das Konto des Spielers. Die Bearbeitungszeit hängt von der Auszahlungsmethode ab und davon, ob ein Spieler sich schon authentifiziert hat, zum Beispiel mit seinem Personalausweis.

Des Weiteren muss mit zusätzlichen Gebühren gerechnet werden, die durch Stargames anfallen können. Auch weitere Spesen durch die eigene Bank sind ggf. nicht ausgeschlossen. Hier sollte man sich vorher am besten genau beim Kundensupport erkundigen und die Hinweise auf der Website des Casinos gut durchlesen. Für Kunden aus Europa greift auch das Geldwäsche Gesetz, das heißt im Klartext, dass Auszahlungen limitiert werden können, wenn diese mehr als 10.000 Euro pro Jahr erreichen. Dazu wird man vom Anbieter der Zahlungsmethoden automatisch kontaktiert und man muss entsprechende Nachweise dazu einreichen.

Das Stargames Casino besuchen